Hebesätze Grund- und Gewerbesteuer

Der Hebesatz ist der für die Erhebung der Grund- und Gewerbesteuer jährlich von den Gemeinden festzusetzende Prozentsatz, der mit dem Steuermessbetrag multipliziert wird und den zu zahlenden Steuerbetrag ergibt. Der Steuermessbetrag wird vom Finanzamt festgesetzt und auf dem Steuerbescheid ausgewiesen.

Gewerbesteuer

Hebesatz: 340%

 

Grundsteuer

Grundsteuer A:  Hebesatz 320%

Grundsteuer B:  Hebesatz 320%

 

Fälligkeit von Grundsteuer und  Gewerbesteuervorauszahlungen jeweils am

15.02.
15.05.
15.08.
15.11.

 Falls Sie noch nicht am Bankabbuchungsverfahren teilnehmen, und dies gerne in Zukunft tun wollen, können Sie sich ein Formular für eine Einzugsermächtigung herunterladen und dann bei der Gemeinde Buch a.Erlbach abgeben.

drucken nach oben