Zukunftsweisender Städtebau - Integriert, flexibel, bürgernah

Zukunftsweisender Städtebau

In der Broschüre "Zukunftsweisender Städtebau - Integriert, flexibel, bürgernah" ist auch ein Beitrag zu Buch am Erlbach aus dem aktuellen Arbeitsstand der Publikation „Zukunftsweisender Städtebau“ zu finden.

Online-Veranstaltung und Veröffentlichung der neuen Broschüre am 28. Januar 2021

Der wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandel, demografische und klimatische Veränderungen sowie weitreichende Entwicklungen im Bereich Mobilität, Energie und Dienstleistung beeinflussen all unsere Lebensbereiche. Die bayerischen Städte und Gemeinden müssen diesen Wandel vor allem auch hinsichtlich ihrer städtebaulichen Entwicklung aktiv gestalten. Mit der Veröffentlichung der Broschüre „Zukunftsweisender Städtebau - Integriert, flexibel, bürgernah“ und der zugehörigen Veranstaltung soll ein Dialog zur Bewältigung von aktuellen und künftigen planerischen Herausforderungen zwischen Bauministerium, Kommunen, Planern sowie Bürgerinnen und Bürgern anregt werden. Die Publikation zeigt individuelle und übertragbare Lösungsansätze, die den Kommunen als Inspiration bei der Bewältigung ihrer jeweiligen Aufgaben dienen. Die Corona­-Pandemie zeigt uns, wie wichtig intakte Quartiere und Nachbarschaften mit attraktiven Grün-­ und Freiräumen sind. Die Basis hierfür bilden robuste städtebauliche Strukturen, denn sie gewährleisten die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger und unterstützen eine offene, vielfältige Lebensweise sowie eine selbstbestimmte Teilhabe aller Menschen am öffentlichen Leben.

Unter https://www.stmb.bayern.de/buw/staedtebau/index.php

steht eine digitale Fassung der Broschüre sowie ein Mitschnitt der Veranstaltung zur Verfügung.

Dort kann auch eine barrierefreie PDF-Datei heruntergeladen werden.